VBIO

Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin - VBIO e.V.

In diesem Jahr kann der VBIO auf sein zehnjähriges Bestehen zurückblicken. In diesen zehn Jahren konnten wir Einiges erreichen; aber noch mehr bleibt zu tun, um die Interessen der Biowissenschaften angemessen zu vertreten.

Machen Sie mit: Gemeinsam für die Biowissenschaften!

 

***************************************************************************************************

Neu: Beispiele aus unserer Arbeit

Was macht der VBIO eigentlich?

Welche Themen beschäftigen die biowissenschaftliche Community?

Welche Angebote haben wir zu Beruf und Karriere, Weiterbildung und Nachwuchsförderung?

- Einen Überblick über die Aktivitäten des VBIO finden Sie in unserem Jahresbericht 2016

 
...News...
Neue Perspektiven im Kampf gegen Antibiotika-resistente Bakterien
Viele gefährliche Krankheitserreger sind heute gegen eine Reihe von Antibiotika resistent. Daher ist die Suche nach neuen Wirkprinzipien und Wirkstoffen zur i... »mehr
Mottenlarve entpuppt sich als "Plastikfresser"
Zufallsfund im Plastikbeutel: Forscher haben entdeckt, dass Larven der Wachsmotte den Kunststoff Polyethylen (PE) abbauen können – eine der hartnäckigsten P... »mehr
DFG-Stellungnahme zur Replizierbarkeit von Forschungsergebnissen
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im April 2017 eine Stellungnahme zur Replizierbarkeit von Forschungsergebnissen veröffentlicht und damit differen... »mehr
Flechten aus dem Bernsteinwald
Ein Forscherteam der Universitäten Göttingen und Helsinki hat 152 neue fossile Flechten in Bernsteinen entdeckt und analysiert. Die Fossilien sind zwischen 24... »mehr
Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität
Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch „Nanos... »mehr
Wie Spinnen Entfernungen messen
Acht Augen sind besser als zwei – zumindest bei Spinnen. Neue Forschungen zeigen, dass Wolfsspinnen ihre vier Augenpaare für unterschiedliche Aufgaben einset... »mehr
Konfetti im Gehirn: Steuerung wichtiger Immunzellen bei Hirnkrankheiten geklärt
Mikroglia, die sogenannten Fresszellen oder Makrophagen des Gehirns, schützen Nervenzellen vor Krankheitserregern, sind aber auch an Erkrankungen wie Alzheime... »mehr
Elefantenbullen reagieren auf unbekannte Weibchen stärker
Die KognitionsbiologInnen Angela Stöger und Anton Baotic von der Universität Wien erforschen die Kommunikation von Elefanten. Im Speziellen untersuchen sie, w... »mehr
Wie Nacktmulle Sauerstoffmangel trotzen
Wenn Nacktmullen in ihren Höhlen die Luft zum Atmen fehlt, haben sie eine unter Säugetieren einzigartige Überlebensstrategie. Sie können empfindliche Organe... »mehr
Wenn Pflanzen sich selbst angreifen
Die Liste der Autoimmunerkrankungen bei Menschen ist lang. Sie reicht von A wie Atherosklerose bis Z wie Zöliakie. Dass auch Pflanzen unter Autoimmunerkrankung... »mehr

 

 
top